Inschriftenkatalog: Bad Kreuznach

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 34: Bad Kreuznach (1993)

Nr. 557 Neu-Bamberg, Evang. Pfarrkirche 1656

Beschreibung

Grabinschrift für Michel Fart. Nachträglich auf die Grabplatte der Catharina Hyenerer1) eingeritzt, bisher unbeachtet. Von einer geschwungenen Schmucklinie eingefaßte, durch zwei kleine Kreuze kenntlich gemachte Totengedächtnisinschrift.

Schriftart(en): Kapitalis, schreibschriftlich.

  1. MichEL + FART + 1656

Kommentar

Die flüchtig eingeritzte Inschrift stellt wohl einen Reflex auf die noch lange nach Ende des 30jährigen Krieges herrschende Misere dar, die gelegentlich zu solchen Notbehelfen führte.

Anmerkungen

  1. Vgl. Nr. 491 von 1617.

Zitierhinweis:
DI 34, Bad Kreuznach, Nr. 557 (Eberhard J. Nikitsch), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di034mz03k0055701.