Inschriftenkatalog: Bad Kreuznach

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 34: Bad Kreuznach (1993)

Nr. 185 Pleitersheim, Evang. Kirche 1496

Beschreibung

Jahreszahl im Scheitelstein des spitzbogigen Südportals. Rot übermalt.

Maße: H. 23, B. 45, Z. 10 cm.

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz (Eberhard J. Nikitsch) [1/1]

  1. 14 96a)

Kommentar

Da die kleine, dem Augustiner-Chorherrenstift Pfaffen-Schwabenheim inkorporierte Dorfkirche erst in ihrer im Jahr 1498 ausgestellten Konsekrationsurkunde als „neu errichtet“1) bezeichnet wird, dürfte es sich bei der Jahreszahl um einen Hinweis auf die bis dahin fertiggestellten Teile handeln.

Textkritischer Apparat

  1. Darunter steht eine weitere Jahreszahl 1758 mit den Initialen RF.

Anmerkungen

  1. Vgl. Jakob 5f. – Zugleich wurde eine heute verlorene Glocke geweiht.

Nachweise

  1. Jakob, Pleitersheim 4.
  2. Arens, Wandmalereien.
  3. Spang, Fresken 69.
  4. Denkmalpflege 4 (1954) 159.
  5. Gerten, Chronik 146.
  6. Sobel, Nothelferdarstellungen 299.
  7. Lipps, Entdeckungsreisen 199.

Zitierhinweis:
DI 34, Bad Kreuznach, Nr. 185 (Eberhard J. Nikitsch), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di034mz03k0018502.