Inschriftenkatalog: Stadt Zeitz

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 52: Stadt Zeitz (2001)

Nr. 52† Michaeliskirche 1500

Beschreibung

Glocke. Von Zader wird die Glocke als „Große Glocke“ bezeichnet.1)

Inschrift nach Zader.

  1. Annoa) · D(omi)ni · M · CCCCC · O · rex · gloria(e) · (christ)eb) · veni · cum · pace · et tu · Sancte · michael · patrone intercede · pro · tuis ·

Übersetzung:

Im Jahr des Herrn 1500. O König der Ehre, Christus, komm mit Frieden und du, heiliger Michael, Schutzherr, vermittle für die Deinen.

Textkritischer Apparat

  1. A als Schmuckinitiale notiert.
  2. (christ) in griechischen Buchstaben: χρ.

Anmerkungen

  1. Zader/O II, vor der S. 57.

Nachweise

  1. Zader/O II, vor der S. 57.
  2. Zader/O/StdtArZz, Buch 3, fol. 531.

Zitierhinweis:
DI 52, Stadt Zeitz, Nr. 52† (Martina Voigt), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di052b007k0005200.