Inschriftenkatalog: Stadt Worms

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 29: Worms (1991)

Nr. 624 Dom, außen 1610/1613

Beschreibung

Grabkennzeichnung mit Jahreszahlen. Südaußenwand der Annakapelle, 3. Joch des Langhauses. Zwei Kreuze mit Jahreszahlen in schwarzer Farbe auf rote Sandsteinquader gemalt, insbesondere Zahlen nachgezogen.

Maße: H. 65, B. 59,5 (A), H. 72, B. 58,5 (B), Z. 10 cm (A,B).

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz (Dr. Rüdiger Fuchs) [1/1]

  1. A

    1610

  2. B

    1613

Kommentar

Wie die Grabinschrift der Appolonia Brein von 1616 gehören beide Kreuze zur Kennzeichnung von Begräbnisplätzen des Friedhofs zwischen Dom und Johanniskirche.1)

Anmerkungen

  1. Vgl. bei Nr. 639.

Zitierhinweis:
DI 29, Worms, Nr. 624 (Rüdiger Fuchs), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di029mz02k0062406.