Inschriftenkatalog: Stadt Hildesheim

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 58: Stadt Hildesheim (2003)

Nr. 175† St. Lamberti 1461

Beschreibung

Glocke. Nach Kratz befand sich auf dem Mantel ein Kruzifix, darunter ein Monogramm. Die Inschrift war unter der Krone angebracht.

Inschrift nach DBHi, HS C 35 (Zeichnung).

Maße: Dm.: 61,6 cm.1)

Schriftart(en): Gotische Minuskel.

  1. + na goddes bort m cccc vnde em + lxi iar2)

Anmerkungen

  1. DBHi, HS C 35, S. 49: 15 Zoll.
  2. ‚Nach Gottes Geburt tausend vierhundert und im einundsechzigsten Jahr.‘

Nachweise

  1. DBHi, HS C 35, S. 49 (Zeichnung).

Zitierhinweis:
DI 58, Stadt Hildesheim, Nr. 175† (Christine Wulf), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di058g010k0017509.