Inschriftenkatalog: Stadt Einbeck

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 42: Einbeck (1996)

Nr. 95† Ratsschule 1573

Beschreibung

Bauinschrift.

Inschrift nach Letzner.

  1. DeVs LVX Mea et phrontIsterII

Übersetzung:

Gott, mein Licht und Licht der Schule.

Kommentar

Das Chronogramm ergibt die Jahreszahl 1573. In diesem Jahr errichtete der Rat die 1529 gegründete Ratsschule wieder, die seit dem Brand von 1540 mit der Stiftsschule St. Alexandri vereinigt war. Das Schulhaus, das man laut Velius auf dem Gelände der 1540 abgebrannten Schule erbaute1) und das sich in unmittelbarer Nähe des seit 1611 ebenfalls als Schulgebäude genutzten Maria-Magdalenen-Klosters befand2) (vgl. Nr. 142), wurde im Jahr 1594 erweitert (vgl. Nr. 119).

Anmerkungen

  1. Velius, Kalendarium, S. 87.
  2. Vgl. Feise, Ratsschule, S. 62.

Nachweise

  1. Letzner, Chronica VI, Teil 1, 14, fol. 83v.
  2. Unverzagt, De statu scholae, fol. 4r.
  3. Feise, Ratsschule, S. 63, Anm. 1.

Zitierhinweis:
DI 42, Einbeck, Nr. 95† (Horst Hülse), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di042g007k0009501.