Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

Nr. 1196 Städtisches Museum 17. Jh.

Beschreibung

Aus mehreren Scheiben zusammengesetzte Glasmalerei aus der Martinikirche.1) Das schwarz/weiße Glasbild zeigt ein Vollwappen mit einem großen zweizeiligen Schriftband darunter.

Maße: H.: 78 cm; B.: 47,5 cm; Bu.: 7,5 cm.

Schriftart(en): Kapitalis.

Sabine Wehking [1/1]

  1. LORENTZ / BRACKMANN

Wappen:
Brackmann2)

Anmerkungen

  1. Inv. Nr. Cac 3,3.
  2. Wappen Brackmann (drei Mondsicheln mit Gesicht 2:1, die oberen voneinander abgewendet).

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, Nr. 1196 (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009k0119607.