Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

Nr. 561† Langer Hof 7/8 1578

Beschreibung

Hausinschrift.1) Die Inschrift befand sich an einem Fachwerkanbau einer Kemenate. Vollständig ist sie nur in der Inschriftensammlung Mack überliefert, die Herkunft der Überlieferung ließ sich nicht verifizieren.

Inschrift nach der Inschriftensammlung Mack.

Schriftart(en): Kapitalis.

  1. V(ERBVM) · D(OMINI) · M(ANET) · I(N) · AE(TERNVM) 2) ANNO 1578

Übersetzung:

Das Wort des Herrn bleibt in Ewigkeit. Im Jahr 1578.

Anmerkungen

  1. Nro. 2056/57.
  2. 1. Pt. 1,25.

Nachweise

  1. Inschriftensammlung Mack.
  2. Hausinschriften (nur Bibelzitat).

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, Nr. 561† (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009k0056101.