Inschriftenkatalog: Stadt Braunschweig von 1529 bis 1671

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 56: Stadt Braunschweig II (2001)

Nr. 985 Städtisches Museum um 1650

Beschreibung

Glasscheibe, bemalt.1) Die runde bleigefaßte Scheibe zeigt in Grisaillemalerei ein vor einem Vorhang stehendes Vollwappen mit einer Namensbeischrift darunter.

Maße: Dm.: 12,5 cm; Bu.: 1 cm.

Schriftart(en): Kapitalis.

Sabine Wehking [1/1]

  1. LVDEWIG ROCK ·

Wappen:
Rock2)

Kommentar

Die Datierung der Scheibe erfolgt nach der Glasscheibe Nr. 984, die dieselben charakteristischen Buchstabenformen aufweist, vor allem die unten in einem dünnen Strich endende knotenförmige Verdickung der Cauda des R und des unteren Schrägbalkens des K. Fuhse schließt aus der im Wappen vorkommenden Schere darauf, daß Rock Mitglied des Schneideramtes war.3)

Anmerkungen

  1. Inv. Nr. Cac 3,71.
  2. Wappen Rock (Balken, darüber drei Blumen, darunter eine Schere).
  3. Fuhse, Handwerksaltertümer, S. 189.

Nachweise

  1. Fuhse, Handwerksaltertümer, S. 189, Abb. ebd.

Zitierhinweis:
DI 56, Stadt Braunschweig II, Nr. 985 (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di056g009k0098508.