Inschriftenkatalog: Lüneburg (Stadt)

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 100: Stadt Lüneburg (2017)

Nr. 911† St. Johannis 1635

Beschreibung

Totenschild des Georg von Dassel. Ein Fragment des Totenschilds lag Ende des 19. Jahrhunderts noch in der Dasselschen Kapelle und bestand aus dem geschnitzten Dasselschen Wappen mit Resten von Verzierungen. Nach Dassel war die von ihm überlieferte Inschrift 1894 schon nicht mehr vorhanden.

Inschrift nach Dassel.

  1. [ – – – ]DE GEORGIUS a DASSELL / PROTOCONSUL 26 ANNORUM / OBIJT A(NN)O 1635 AETATIS [ – – – ]

Übersetzung:

... Georg von Dassel, 26 Jahre lang Bürgermeister, starb im Jahr 1635 im Alter von ... .

Kommentar

Zu dem Bürgermeister Georg II. von Dassel vgl. Nr. 900.

Nachweise

  1. Dassel, Stammesgeschichte 1895, S. 34.

Zitierhinweis:
DI 100, Stadt Lüneburg, Nr. 911† (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di100g019k0091108.