Die Inschriften der Stadt Lüneburg: Anhang 1

Anhang 1: Einzelne Jahreszahlen, Datumsangaben und gekürzte Kreuzestituli

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 100 Anhang 1: Stadt Lüneburg (2017)

A1, Nr. 57 Museum Lüneburg 1579

Beschreibung

Insgesamt fünf Stücke eines Banklakens mit farbigem Ornament auf schwarzem Grund unterbrochen durch Blumenzweige in Gefäßen, dazwischen Wilde Männer mit dem Stadtwappen Lüneburg, unter zwei Wilden Männern jeweils die Jahreszahl.

Akademie der Wissenschaften zu Göttingen (Sabine Wehking) [1/1]

  1. 1 · 5 · 7 · 9 // 1 · 5 · 7 · 9

Nachweise

  1. Krüger/Reinecke, Kunstdenkmale, S. 273.
  2. Kat. Stadt im Wandel, Bd. 2, Nr. 874a mit Abb.

Zitierhinweis:
DI 100 Anhang 1, Stadt Lüneburg, A1, Nr. 57 (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di100g019a100570.