Inschriftenkatalog: Landkreis Northeim

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 96: Lkr. Northeim (2016)

Nr. 215† Dankelsheim, Nr. 9 1605

Beschreibung

Haus. Inschrift über der Toreinfahrt. Die Inschrift, die 1879 noch zu lesen war, war bereits zu Anfang des 20. Jahrhunderts durch einen Umbau des Hauses verdeckt oder zerstört.1) Das Haus existiert nicht mehr.

Inschrift nach Kdm.

Schriftart(en): Kapitalis.2)

  1. JAKOB BARTERRAM : JVRGENa) WEKINT DE HAT DIT GEMAKET ANNO 1605

Kommentar

Bemerkenswert ist die späte Verwendung der niederdeutschen Formen DIT und GEMAKET.

Textkritischer Apparat

  1. JVRGEN] JORGEN StAW 142 N, Nr. 8 (Brackebusch).

Anmerkungen

  1. Kdm. Kreis Gandersheim, S. 64f. Vgl. die Abzeichnung bei StAW 142 N, Nr. 8 (Brackebusch).
  2. „Antiqua“, von Steinacker regelmäßig zur Bezeichnung der Kapitalis verwendet; Kdm. Kreis Gandersheim, S. 65.

Nachweise

  1. Kdm. Kreis Gandersheim, S. 65.
  2. StAW 142 N, Nr. 8 (Brackebusch, 1878/79).

Zitierhinweis:
DI 96, Lkr. Northeim, Nr. 215† (Jörg H. Lampe, Christine Wulf), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di096g017k0021507.