Inschriftenkatalog: Stadt Hameln

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 28: Hameln (1989)

Nr. 50† St. Bonifatii 1550

Beschreibung

Grabstein des Kanonikers [. . .] Reimerdes, ehemals an der Ostseite des Kreuzgangs (vgl. Einleitung Kap. 3.1.2. Standorte der Grabmäler um 1760, Übersicht Nr. 28).

Inschrift nach Herr.

  1. a(nn)o d(omi)ni millesimo 5.50. 30 die mensis Julii obijt ven(erabi)lisa) vir d(omin)us [. . .] Reimerdes canonicus

Übersetzung:

Im Jahr des Herrn 1550, am 30. Tag des Monats Juli starb der ehrwürdige Mann, der Kanoniker Herr [. . .] Reimerdes.

Textkritischer Apparat

  1. ven(erabi)lis] ventis Herr.

Nachweise

  1. Herr, S. 225.

Zitierhinweis:
DI 28, Hameln, Nr. 50† (Christine Wulf), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di028g004k0005006.