Die Inschriften der Stadt Braunschweig bis 1528

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 35: Stadt Braunschweig I (1993)

Nr. 198† Wendentor 1476

Beschreibung

Bauinschrift an der Außenseite des inneren Wendentors. Sie befand sich oberhalb einer Skulptur der hl. Katharina, in Stein gehauen. Links unter der Heiligen das Braunschweiger Stadtwappen, rechts das herzogliche Wappen. Das innere Wendentor wurde 1780 abgebrochen.

Inschrift nach Slg. Sack.

  1. M CCCC LXXVI

Nachweise

  1. Sack, H V, 56, S. 80e/g; ders., 1847, S. 288; Beck, H III 1, 15, S. 74; Meier/Steinacker, 1926, S. 94.

Zitierhinweis:
DI 35, Stadt Braunschweig I, Nr. 198† (Andrea Boockmann), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di035g005k0019801.