Inschriftenkatalog: Stadt Zeitz

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 52: Stadt Zeitz (2001)

Nr. 169† Rothestraße 49 1584

Beschreibung

Wappenstein des Johann Blau an der Flanke einer massiven Treppe im Inneren des Hauses. Zwischen dem Personennamen und der Jahreszahl ein Wappen, rechts darüber ein Steinmetzzeichen.1) Das Haus wurde 1940 abgebrochen.

Inschrift nach U.H.i.B.

Schriftart(en): Kapitalis.

  1. IOHAN/NES / BLAW / ANNO 1584

Wappen:
Blau?2)

Kommentar

Johann Blau erscheint in der Zeitzer Musterungsliste von 1588; er hatte ein langes Rohr, eine Sturmhaube und einen Degen zu halten.3) Blau starb Anfang Oktober 1611.4)

Anmerkungen

  1. Steinmetzzeichen, vgl. Anhang 3, M6.
  2. Wappen Blau? (Wappenschild mit einem Schrägbalken belegt, in den Feldern je eine Lilie).
  3. U.H.i.B., Nr. 138, S. 205, nach Thamm, Bd. 2, fol. 20.
  4. U.H.i.B., Nr. 138, S. 205.

Nachweise

  1. U.H.i.B., Nr. 138, November 1942, S. 205 (mit Foto).

Zitierhinweis:
DI 52, Stadt Zeitz, Nr. 169† (Martina Voigt), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di052b007k0016907.