Inschriftenkatalog: Stadt Zeitz

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 52: Stadt Zeitz (2001)

Nr. 241† Michaeliskirche 1610

Beschreibung

Grabinschrift des Bürgermeisters Joachim Seibe auf der Südseite der Kirche im Fußboden.1) Das Grabmal wurde wahrscheinlich um 1827 beseitigt.2)

Inschrift nach Zader/StArNb.

  1. A(nn)o Dominia) 1610 D(en) 24 Augusti am Tage Bartholomaei zu Nacht zwischen 9 und 10 Uhre ist der Ehrbare und wohlweise Herr Joachim Seibe B(ü)r(germei)st(e)r und Vorsteher des Hospitals allhier seel(ig) entschlafen seines Alters 70 Jahr

Kommentar

Joachim Seibe wurde um 1540 in Zeitz als Sohn des Ratskämmerers Johann Seibe und einer Schwester von Bürgermeister Jakob Fritzschke geboren.3) Er besuchte die Schule in Zeitz und erlernte dann das Tuchmacherhandwerk.4) 1575 wurde Joachim Seibe in den Rat gewählt, war 1584 und 1587 Unterkämmerer, 1589 und 1592 Oberkämmerer, 1589, 1592, 1595 Stadtrichter und 1598, 1601, 1603, 1605, 1608 Bürgermeister.5)

Um 1564 heiratete Joachim Seibe Agatha Puschendorf aus Schlagkwe (gestorben 1579), mit der er drei Söhne und fünf Töchter hatte.6)

Textkritischer Apparat

  1. Nur bei Zader/StArNb.

Anmerkungen

  1. Zader/O II, S. 52: in der Nähe der „oberen Thür“, d. h. im Osten, zwischen den Grabinschriften der Margarethe Achzenicht (Anhang 1, Michaeliskirche 1634) und des Hieronymus Kalert (Nr. 165).
  2. Auf Anweisung von Superintendent Delbrück, vgl. Krebs, S. 164, und Braun, Michaeliskirche, in: Mk. Zeitz Nr. 101, 1929, S. 3.
  3. Leichenpredigt für Joachim Seiba, in: Roth, Bd. 4, S. 61, R 3110.
  4. Ebd.
  5. Zader/Grubner III, S. 276, 277, 280, 286; Zader/O I, S. 366/33, 366/35–41.
  6. Leichenpredigt für Joachim Seiba, wie Anm. 3, und Stadt- und Kreisarchiv Zeitz, 3500 00/28, S. 255. Ortsname Schlagkwe vielleicht mit Schlagwitz zu identifizieren.

Nachweise

  1. Zader/StArNb, S. 490.
  2. Zader/O II, S. 52.
  3. Zader/O/StArZz III, S. 22.
  4. Zader/O/StdtArZz, Buch 3, fol. 528.
  5. Zader/Grubner III, S. 30.
  6. Zader/StArZz, S. 19.
  7. Liebner, Bd. 7, S. 201.

Zitierhinweis:
DI 52, Stadt Zeitz, Nr. 241† (Martina Voigt), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di052b007k0024107.