Inschriftenkatalog: Stadt Zeitz

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 52: Stadt Zeitz (2001)

Nr. 167† Michaeliskirche 1583

Beschreibung

Tafel (Epitaph?) mit der Grabinschrift des Barthel Schönemann am ersten Pfeiler der Südarkaden.1) Alabaster(?), wahrscheinlicher Gips.2) Dargestellt war das Abendmahl.

Inschrift nach Zader/O.

  1. A(nno) 1583 d(en) 29 octobr(is) umb 9 Uhr uffn Abendt ist d(er) Erbare u(nd) wohlgelerte barthel Schönemann entschlaffen

Anmerkungen

  1. Zader/O II, S. 57; Zader/StArNb, S. 494: neben dem Epitaph des Kaspar Krail (vgl. Anhang 1, Michaeliskirche 1602).
  2. Zader/O II, S. 57: „... in gijepß gegoß(en).“ Zader/StArNb, S. 494: „Ein gipßern alabaster täffelein ...“

Nachweise

  1. Zader/O II, S. 57.
  2. Zader/StArNb, S. 494.
  3. Zader/O/StdtArZz, Buch 3, fol. 533.

Zitierhinweis:
DI 52, Stadt Zeitz, Nr. 167† (Martina Voigt), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di052b007k0016706.