Inschriftenkatalog: Stadt Zeitz

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 52: Stadt Zeitz (2001)

Nr. 157† Klosterkirche 1577

Beschreibung

Grabinschrift des Rektors Fabian Reinhard im Chor im Fußboden.1) Das Grabmal wurde wahrscheinlich zwischen 1870 und 1874 entfernt.2)

Inschrift nach Zader/O.

  1. A(nno) MDLXXVIIa) die XXVII Martii in Ch(rist)o placide obdormivit integerr(imus) ac doctiss(imus) vir M(agister) Fabian(us) Reinhard(us) Scholae Cizensis Rector A(nn)o aetatis suae 43 c(uius) a(n)i(m)a aeterno fruat(ur) gaudio Amen

Übersetzung:

Im Jahr 1577 am 27. Tag des März entschlief sanft in Christo der sehr rechtschaffene und hochgelehrte Mann, Magister Fabian Reinhard, Rektor der Zeitzer Schule, im 43. Lebensjahr, dessen Seele die ewige Freude genießen möge. Amen.

Kommentar

Für Fabian Reinhard war auch ein Epitaph vorhanden (Nr. 158).

Reinhard stammte vermutlich aus Halle. Sein Name ist für das Wintersemester 1550 in die Matrikel der Leipziger Universität eingetragen.3) Er war seit 1572 Rektor des Stiftsgymnasiums.4) Die Witwe Reinhards, Sabina, heiratete 1581 den Kornschreiber Josef Franke und starb, erneut verwitwet, im Februar 1633.5) Reinhards Töchter waren Sabina, die 1600 den Ratskämmerer und Zinngießer Laurenz Kalert6) heiratete, Margaretha, die 1594 den Zeitzer Bürger Matthias Laudant den Jüngeren heiratete, und Ursula, Ehefrau des Zeitzer Bürgers Georg Gellert. Das Haus der Familie Reinhard befand sich in der Fischgasse.7)

Textkritischer Apparat

  1. Zader/O/StdtArZz III: MDLXXVI.

Anmerkungen

  1. Zader/O II, S. 85: „In der Mitte beij dem Creuz“, zwischen den Grabinschriften des Basilius Thamm (Nr. 186) und des Hieronymus Klein (Nr. 192).
  2. Vgl. Kdm., S. 54.
  3. Gesammelte Nachrichten, S. 42.
  4. Radtke, Die Rektoren des Zeitzer Stiftsgymnasiums, in: Mk. Zeitz Nr. 130, 1931, S. 118f.
  5. Gesammelte Nachrichten, a. a. O.
  6. Wohl der 1635 verstorbene Lorenz Kalert (Anhang 1, Oberer Johannesgottesacker, Neuer Teil 1637).
  7. Gesammelte Nachrichten, S. 43.

Nachweise

  1. Zader/O II, S. 85.
  2. Zader/O/StArZz III, S. 45.
  3. Zader/StArNb, S. 541.
  4. Zader/Grubner III, S. 58.
  5. Liebner, Bd. 7, S. 590.

Zitierhinweis:
DI 52, Stadt Zeitz, Nr. 157† (Martina Voigt), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di052b007k0015700.