Inschriftenkatalog: Stadt Zeitz

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 52: Stadt Zeitz (2001)

Nr. 92† Franziskanerkloster nach 1542

Beschreibung

Inschrift an einer Wand des ehemaligen Refektoriums(?), der westliche Raum im Südflügel des Kreuzgangs.

Inschrift nach Brinkmann.

Schriftart(en): Gemalte Inschrift.Kapitalis1)

  1. QVARTA CLASSIS

Übersetzung:

Die vierte Klasse.

Kommentar

Nach Brinkmann eine „... Inschrift ..., die der Zeit angehört, als das Kloster in eine Schule verwandelt wurde“. Brinkmann teilt für die Einrichtung der Schule das Jahr 1542 mit.

Anmerkungen

  1. Brinkmann, Wandmalereien, S. 65: Inschrift in „römischen Majuskeln.“

Nachweise

  1. Brinkmann, Wandmalereien, S. 65–66.

Zitierhinweis:
DI 52, Stadt Zeitz, Nr. 92† (Martina Voigt), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di052b007k0009209.