Inschriftenkatalog: Stadt Worms

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 29: Worms (1991)

Nr. 538† Liebfrauenstift 1590

Beschreibung

Grabinschrift des Seniorkanonikers Asuer (Ahasver?) Munzer. Ehemals im Kreuzgang.1)

Nach Wickenburg.

  1. Anno 1590. xi. die mensis Marty obiit in Christo venerabilis ac devotus d(ominus) Asuerus Munzer hujus b(eatae) v(irginis) M(ariae) ecclesiae seniora) canonicus c(uius) a(nima) r(equiescat) i(n) p(ace).

Kommentar

Für 1590 ist von dem Verstorbenen eine Schenkung von 10 Gulden an die Karmeliter in Worms verzeichnet.2)

Textkritischer Apparat

  1. Hier beginnt Nachtrag in anderer Hand.

Anmerkungen

  1. Wickenburg II 142 „Sequentia...in Circuitu“.
  2. Milendonk, Chronicon Carmelitorum fol. 412v, III fol. 64 (W).

Nachweise

  1. Wickenburg II 146.

Zitierhinweis:
DI 29, Worms, Nr. 538† (Rüdiger Fuchs), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di029mz02k0053803.