Inschriftenkatalog: Stadt Worms

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 29: Worms (1991)

Nr. 224† Martinsstift 1432

Beschreibung

Grabinschrift einer unbekannten Tochter Dieters IV. Kämmerer von Worms.

Nach Ockhart.

  1. Anno domini 1432 in die Ipoliti Martyris obiit domicella [.........] filia Dietheri Camerarii armigeri

Datum: 13. August 1432.

Kommentar

Ein Überlieferungsfehler in nicht ganz auszuschließen, da in der Kämmererstammtafel ein unbekannter Sohn(!) Dieters IV. mit gleichem Sterbedatum genannt wird und jene Information ebenfalls auf Helwich zurückgehen dürfte;1) vielleicht hieß er Johann.2)

Anmerkungen

  1. Möller, Stammtafeln AF II Taf. LXVI.
  2. Europäische Stammtafeln NF XI Taf. 55, aber ohne Nachweis und mit 13. VII. 1432 als Todesdatum.

Nachweise

  1. Ockhart fol. 125v (nach Helwich, Epit. Dalb. 10).

Zitierhinweis:
DI 29, Worms, Nr. 224† (Rüdiger Fuchs), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di029mz02k0022408.