Inschriftenkatalog: Lüneburg (Stadt)

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 100 Anhang 1: Stadt Lüneburg (2017)

A1, Nr. 130 Auf der Altstadt 43 1. H. 17. Jh.?

Beschreibung

Steinfragment. Der zu Bauzwecken hochrechteckig zuge­hauene Stein zeigt an der unteren Schmalseite noch Reste eines plastisch gehauenen Ornaments, an der oberen Schmalseite die Reste einer tief eingehauenen Zahl, darunter untereinander zwei einge­ritzte römische Ziffern.

Akademie der Wissenschaften zu Göttingen (Sabine Wehking) [1/1]

  1. [ – – – ]5 · / [ – – – ]XXVI / [ – – – ]XVIIII

Zitierhinweis:
DI 100 Anhang 1, Stadt Lüneburg, A1, Nr. 130 (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di100g019a101307.