Inschriftenkatalog: Lüneburg (Stadt)

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 100 Anhang 1: Stadt Lüneburg (2017)

A1, Nr. 94 Museum Lüneburg 2. H. 16. Jh.

Beschreibung

Kelchglas (Inv. Nr. 3.023), gefunden bei Grabungen auf dem Grundstück Große Bäckerstr. 26. Das bemalte Glas zeigt auf der einen Seite eine Darstellung der Ehernen Schlange, auf der anderen Seite ein Kruzifix mit Titulus.

Akademie der Wissenschaften zu Göttingen (Sabine Wehking) [1/1]

  1. I(ESUS) N(AZARENUS) · R(EX) I(UDAEORUM)

Nachweise

  1. Peter Steppuhn, Kelchglas mit Christusdarstellung. In: Denkmalpflege in Lüneburg 2002, S. 28–30, Abb. S. 29.

Zitierhinweis:
DI 100 Anhang 1, Stadt Lüneburg, A1, Nr. 94 (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di100g019a100945.