Inschriftenkatalog: Lüneburg (Stadt)

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 100 Anhang 1: Stadt Lüneburg (2017)

A1, Nr. 25 Museum Lüneburg 1548

Beschreibung

(Inv. Nr. R. 758). Steinfragment, vermutlich von einem Beischlag, als Treppenstufe verbaut. Auf dem Fragment ein Allianzwappen, darunter ein Schriftband mit der Jahreszahl.

Akademie der Wissenschaften zu Göttingen (Sabine Wehking) [1/1]

  1. 1548

Wappen:
Schomaker/Brömse1)

Anmerkungen

  1. Wappen Schomaker (geteilt, oben Bärenkopf mit Halswunde). Wappen Brömse (dreigeteilt). Vgl. Büttner, Genealogiae.

Nachweise

  1. Krüger, Führer Skulpturen, S. 14, Nr. 16.
  2. Krüger, Beischläge, S. 83f. (Zeichnung).

Zitierhinweis:
DI 100 Anhang 1, Stadt Lüneburg, A1, Nr. 25 (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di100g019a100257.