Inschriftenkatalog: Lüneburg (Stadt)

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 100: Stadt Lüneburg (2017)

Nr. 64† St. Michaelis 1433

Beschreibung

Grabplatte des Heinrich Arders.

Inschrift nach Rikemann.

  1. Anno Domini 1433 secunda Die post Valentini1) obÿt Henricus Arders huius monasterÿ sacerdos orate pro eo

Übersetzung:

Im Jahr des Herrn 1433 am nächsten Tag nach dem Valentinstag starb Heinrich Arders, Priester dieses Klosters. Betet für ihn.

Kommentar

Heinrich Arders ist in den einschlägigen Quellen nicht nachweisbar.

Anmerkungen

  1. 15. Februar.

Nachweise

  1. Rikemann, Libellus, fol. 14r.

Zitierhinweis:
DI 100, Stadt Lüneburg, Nr. 64† (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di100g019k0006407.