Santa Maria dell’Anima: Antikensammlung*

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DIO 03 Anhang 1: Santa Maria dell’Anima, Rom (2012)

A1, Nr. 10 Santa Maria dell’Anima, Innenhof 2./3. Jh.

Beschreibung

Fragment einer Inschrift, unediert. Der Marmorblock hat eine rechteckige Form, was darauf hinweist, dass er als Bauelement zweitverwendet wurde. Die Buchstaben sind stark abgeschliffen und kaum noch zu erkennen.

Maße: H. 52, B. 26 cm.

Dr. Eberhard J. Nikitsch [1/1]

  1. O / [MAR]CO ALBI[O] / VIRO

Übersetzung:

Für Marcus Albius (…)

Kommentar

Den noch zu erkennenden Buchstaben zufolge stammt die Inschrift aus dem 2. bis 3. Jh. n. Chr.

Zitierhinweis:
DIO 03 Anhang 1, Santa Maria dell’Anima, Rom, A1, Nr. 10 (Sebastian Moos), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-dio003r001a1001003.

* gesammelt und bearbeitet von Paul Sebastian Moos