Inschriftenkatalog: Rhein-Hunsrück Kreis

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 60: Rhein-Hunsrück-Kreis I (2004)

Nr. 442 Boppard-Herschwiesen, Kath. Pfarrkirche St. Pankratius 1684

Beschreibung

Grabkreuz für Thomas und Maria Clas, am südlichen Eingang der Friedhofsmauer in die Wand eingelassen. Winkelscheibkreuz aus hellem Stein (Granit?) mit vierzeiliger, über die gesamte Fläche einer Seite verteilter Inschrift, die von einer Marke (Nr. 112) beschlossen wird.

Maße: H. 42, B. 34, Bu. 5 cm.

Schriftart(en): Kapitalis.

Bild zur Katalognummer 442: In Friedhofsmauer eingelassenes Grabkreuz für Thomas und Maria Clas

Akademie der Wissenschaften und Literatur Mainz [1/1]

  1. 1684 / THOMAS CLAS / V(ND) S(EINE) HAVSFRAW / MARIA

Kommentar

Das Grabkreuz dürfte auf dem bis 1846 genutzten, rings um die Kirche gelegenen Friedhof gestanden haben.

Nachweise

  1. Kdm Rhein-Hunsrück 2.1, 793.

Zitierhinweis:
DI 60, Rhein-Hunsrück-Kreis I, Nr. 442 (Eberhard J. Nikitsch), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di060mz08k0044205.