Inschriftenkatalog: Rhein-Hunsrück Kreis

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 60: Rhein-Hunsrück-Kreis I (2004)

Nr. 274 Boppard, Jakobsberger Hof (ehem. Kl. Peternach) 1601

Beschreibung

Jahreszahl im Sturz des hofseitigen Renaissance-Portals mit einem geknickten Profilbogen und seitlichen Hermenpilastern. Basalt, heute von einem modernen Windfangvorbau verdeckt.

Nach Kdm.

  1. 1601a)

Kommentar

An der Stelle des in den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts zu einer Hotelanlage ausgebauten Jakobsberger Hofes stand das Mitte des 12. Jahrhunderts gegründete Augustinerkloster Peternach1), das Mitte des 16. Jahrhunderts aufgegeben und verkauft wurde. Die Jahreszahl bezieht sich auf einen Umbau der Hofanlage durch die Herren von Liebenstein, die damaligen Besitzer.

Textkritischer Apparat

  1. 1661 Lehfeldt.

Anmerkungen

  1. Vgl. dazu und zum Folgenden ausführlich Kdm. 698ff.

Nachweise

  1. Lehfeldt, Bau- und Kunstdenkmäler 597.
  2. Kubach/Verbeek, Denkmälerinventar 109.
  3. Kdm. Rhein-Hunsrück 2.1, 700.

Zitierhinweis:
DI 60, Rhein-Hunsrück-Kreis I, Nr. 274 (Eberhard J. Nikitsch), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di060mz08k0027400.