Inschriftenkatalog: Die Inschriften des Rhein-Hunsrück-Kreises II

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 79: Rhein-Hunsrück-Kreis II (2010)

Nr. 77† Karbach, Katholische Kirche St. Quintin 1546

Beschreibung

Jahreszahl, eingeritzt in einen Balken des Glockenstuhls des 1853 niedergelegten Kirchturms1).

Nach Holsinger.

  1. 1546

Kommentar

Die auch von dem damaligen Pfarrer Dr. Nikolaus Riewer als Augenzeugen überlieferte Jahreszahl bezeichnet wohl eine Umbaumaßnahme am Glockenstuhl der ehemaligen Pfarr- und Wallfahrtskirche, in dem damals noch die beiden – inzwischen translozierten – mittelalterlichen Glocken2) hingen.

Anmerkungen

  1. Vgl. dazu Chronik Karbach 239ff. mit einer 1749 angefertigten Zeichnung von Kirche und Kirchturm.
  2. Nrn. 16 und 26.

Nachweise

  1. Holsinger.
  2. Chronik Karbach 244f.

Zitierhinweis:
DI 79, Rhein-Hunsrück-Kreis II, Nr. 77† (Eberhard J. Nikitsch), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di079mz12k0007702.