Inschriftenkatalog: Rems-Murr-Kreis

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 37: Rems-Murr-Kreis (1994)

Nr. 147 Oppenweiler, ev. Pfarrkirche St. Jakobus 1534

Beschreibung

Totenschild des Burkhard Sturmfeder. Innen an der Südwand, über dem Portal; ursprünglich im Chor1. Runde Holztafel, aufgemalte, links oben beginnende Umschrift zwischen aufgeleimten Kordelleisten, im Mittelfeld ein geschnitztes Vollwappen; farbig gefaßt, Schrift bei einer umfassenden Restaurierung 1974 stark überarbeitet, Helmzier ergänzt.

Maße: Dm. 160, Bu. 6 cm.

Schriftart(en): Gotische Minuskel mit Versalien in gotischer Majuskel.

Heidelberger Akademie der Wissenschaften [1/1]

  1. · Annoa) · dom(in)i · 1534 · uff · d(en) · sant · vrbans · tag · starb · der · Edel · vnd · Ernvest · burkhart · sturmfeder · der · almecht(ige) · got · gnedig · sei ·

Datum: 25. Mai.

Wappen:
Sturmfeder.

Kommentar

Das bereits zu Beginn des 16. Jahrhunderts angefertigte Grabmal für Burkhard Sturmfeder ist ebenfalls erhalten (vgl. nr. 86).

Textkritischer Apparat

  1. Zu Beginn der Inschrift zwei gekreuzte Streitäxte, die Sturmfederschen Wappenfiguren.

Anmerkungen

  1. Vgl. OAB Backnang 174.

Nachweise

  1. Bertsch 226.
  2. Kdm Rems-Murr 698.

Zitierhinweis:
DI 37, Rems-Murr-Kreis, Nr. 147 (), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di037h011k0014709.