Inschriftenkatalog: Rems-Murr-Kreis

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 37: Rems-Murr-Kreis (1994)

Nr. 78 Erbstetten (Gde. Burgstetten), ev. Pfarrkirche St. Laurentius um 1500

Beschreibung

Meßkelch. Kuppa Silber vergoldet; Schaft und Fuß Kupfer, Schaft mit Nodus vergoldet. Schaft mit sechseckigem Querschnitt, oberhalb (A) und unterhalb (B) des Nodus zwei eingravierte Inschriften.

Maße: H. 18,7, Dm. (Fuß) 13,4, Bu. 1,3 (A), 1,1 cm (B).

Schriftart(en): Gotische Minuskel.

  1. A

    o maria

  2. B

    ihesvs

Kommentar

Die Inschriften sind in Konturschrift graviert.

Nachweise

  1. Kdm Rems-Murr 311 (Abb.).

Zitierhinweis:
DI 37, Rems-Murr-Kreis, Nr. 78 (Harald Drös, Gerhard Fritz), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di037h011k0007809.