Artikel im Überblick

Neurscheinung: Die Inschriften des Dom- und Diözesanmuseums 1509–1692

Rubrik: Veranstaltungen, Neuerscheinungen

So, 10. Juni 2018, 12.30 Uhr: Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum Mainz | Domstraße 3 | 55116 Mainz
Der Mainzer Dom, sein Kreuzgang und das Bischöfliche Dom- und Diözesanmuseum weisen noch immer eine beeindruckende Anzahl an inschriftentragenden Objekten auf,...

Materialität und Schriftlichkeit: Inschriften als Quellen der mittelalterlichen Kulturgeschichte, Internationale Summer School, 9.–13. Juli 2018 Karl-Franzens-Universität Graz

Rubrik: Veranstaltungen

Die materielle Kultur des Mittelalters gehört zu den aktivsten Forschungsfeldern der Mediävistik, und erst seit vergleichsweise kurzer Zeit erfährt die Epigraphik dieser Epoche eine systematische Aufarbeitung. Die angebotene Summerschool kombiniert beide Ansätze...

Tagung: „fur ydermans augen angebracht – Inschriften im Zeitalter der Reformation“

Rubrik: Veranstaltungen

Die Inschriftenkommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen veranstaltet mit Blick auf das Erscheinungsjahr des Buches ein eintägige Tagung, die unter dem Titel „fur ydermans augen angebracht – Inschriften im Zeitalter der Reformation“ steht. Die Tagung...

Buchpräsentation in Rom: Die Inschriften der Santa Maria dell’Anima

Rubrik: Veranstaltungen

Vorstellungen des neuen Inschriftenbands „Das Heilige Römische Reich an der Piazza Navona. Santa Maria dell’Anima in Rom im Spiegel ihrer Inschriften aus Spätmittelalter und Früher Neuzeit“ in der Bibliothek der Santa Maria dell’Anima, 8. Dezember 2014, 19 Uhr (Zugang...

Bericht: Inschrift – Handschrift – Buchdruck. Medien der Schriftkultur im späten Mittelalter – von Christine Magin

Rubrik: Veranstaltungen

Vom 22. bis 27. September 2014 fand in Greifswald der einwöchige Sommerkurs „Inschrift – Handschrift – Buchdruck. Medien der Schriftkultur im späten Mittelalter“ statt. Der Sommerkurs verfolgte das Ziel, in einem interdisziplinären Rahmen an den Umgang mit...

Die Inschriften der Stadt Halle an der Saale

Rubrik: Neuerscheinungen, Veranstaltungen

Im neu erschienenen 85. Band der Reihe „Die Deutschen Inschriften“ werden die Inschriften der Stadt Halle an der Saale in 530 Katalogartikeln und einem Anhang präsentiert.

Einladung zur Buchpräsentation

Rubrik: Neuerscheinungen, Veranstaltungen

Ein neuer Inschriftenband für Bayern wird demnächst vorgestellt: Am 5. November 2012 wird die kommentierte Edition der „Inschriften des Landkreises Weilheim-Schongau“ (Die Deutschen Inschriften, Band 84, Münchener Reihe 15. Band) gesammelt und bearbeitet von Manfred...

Präsentation eines neuen Inschriftenbands

Rubrik: Veranstaltungen

Am 7. September 2012 wird der Band „Die Inschriften der Stadt Trier II (1501-1674)“ im Museum am Dom Trier der Öffentlichkeit vorgestellt.

Vorstellung des neuen Bandes „Die Inschriften des Rhein-Hunsrück-Kreises II“ (DI79)

Rubrik: Veranstaltungen

Am Freitag, den 11. März 2011 findet um 18 Uhr eine Präsentation des neuen Bandes „Die Inschriften des Rhein-Hunsrück-Kreises II“ (DI79) gesammelt und bearbeitet von Dr. Eberhard J. Nikitsch im Neuen Schloss zu Simmern (Hunsrück) statt.

Präsentation der Neubearbeitung der Mainzer Inschriften

Rubrik: Veranstaltungen, Neuerscheinungen

Endlich ist es fertig. Das erste Heft der neuen Schriftenreihe „Die Mainzer Inschriften“ wird am Freitag, dem 19. November 2010 ab 18 Uhr im Erbacher Hof in Mainz der Öffentlichkeit vorgestellt. Alle Inschriftenfreunde sind herzlich eingeladen. Ziel des Projekts...