Inschriftenkatalog: Stadt Osnabrück

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 26: Stadt Osnabrück (1988)

Nr. 85 Diözesanmuseum Anfang 16. Jh.

Beschreibung

Kaselrückenbesatz aus Seidenrips. Der Besatz in Form eines T-Kreuzes zeigt in Kurbelstickerei Szenen aus der Passio Christi: oben die Kreuztragung, links die Dornenkrönung, rechts die Geißelung, in der Mitte Maria und Johannes unter dem Kreuz, das einen Titulus trägt. Die Buchstaben sind mit schwarzen Fäden gestickt. Auf dem unteren Kreuzbalken Christus vor Pilatus und die Auferstehung.

Maße: L.: 108 cm; B.: 61 cm; Bu.: 1 cm.

Schriftart(en): Kapitalis.

  1. INRI1)

Anmerkungen

  1. Io. 19,19: I(esus) N(azarenus) R(ex) I(udeorum).

Zitierhinweis:
DI 26, Stadt Osnabrück, Nr. 85 (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di026g003k0008509.