Inschriftenkatalog: Mergentheim (Landkreis)

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 54: Landkreis Mergentheim (2002)

Nr. 230 Elpersheim (Stadt Weikersheim), ev. Pfarrkirche (St. Georg) 1576?, 16. Jh., 1648

Beschreibung

Kritzelinschriften. Im vierten Turmgeschoß im südlichen Schallfenster in einen Sandsteinquader der linken Laibung eingeritzt und eingehauen. Die Inschriften stammen aus verschiedenen Zeiten. Da die meisten Einträge undatiert sind, wird bei der Textwiedergabe die Reihenfolge der Inschriften auf dem Stein beibehalten. Einzelbuchstaben sind nicht berücksichtigt.

Maße: H. 37, B. 43, T. 28 cm.

A.

Maße: Bu. 3 cm

Schriftart(en): Kapitalis

2. H. 16. Jh.?

  1. · S · W / A · Ṣ

B.

Maße: Bu. 1,5 cm

Schriftart(en): Kapitalis mit Minuskeln

1576?

  1. EWAlt MARckARt / 157̣6̣

C.

Maße: Bu. 1,2 cm

Schriftart(en): Gotische Kursive

16. Jh.

  1. Iohannes H[. . . . .]a) shụ[l]meister

D.

Maße: Bu. 1–2 cm

Schriftart(en): Gotische Kursive

16. Jh.

  1. IohAnneszb)

E.

Maße: Bu. 2,5 cm

Schriftart(en): Humanistische Minuskel

1648

  1. Lorentz Lutz / Anno · 1648

Textkritischer Apparat

  1. Name getilgt; der gesamte Eintrag ist mit einer Ritzlinie durchgestrichen.
  2. Vielleicht dieselbe Hand wie Inschrift (C).

Zitierhinweis:
DI 54, Landkreis Mergentheim, Nr. 230 (Harald Drös), in: www.inschriften.net, urn:nbn:de:0238-di054h014k0023002.