Inschriftenkatalog: Mergentheim (Landkreis)

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 54: Landkreis Mergentheim (2002)

Nr. 111 Schmerbach (Stadt Creglingen), Straße nach Blumweiler 1514

Beschreibung

Bildstock mit Jahreszahl, sog. „Hohkreuz“. Etwa 250 m vor dem östlichen Ortsausgang, an der Straße nach Blumweiler; daneben ein inschriftloses Sühnekreuz. Muschelkalk. Hoher Vierkantschaft, darauf ein kastenartiges Gehäuse mit Spitzdach; oben am Schaft auf der Vorderseite eine eingehauene Jahreszahl, umgeben von einem eingeritzten rechteckigen Rahmen. Stark verwittert und vermoost, das Bildgehäuse ist leer.

Maße: H. 268, B. (Aufsatz) 46,5, (Schaft) 31,5, T. 32, Zi. 9,5–10,5 cm.

  1. 1 · 514

Kommentar

Zwischen den beiden ersten Ziffern steht ein paragraphzeichenförmiger Trennpunkt. Die 5 besteht aus einem senkrechten, unten rechtsschräg geschnittenen Schaft, der oben in eine kurze, kaum erkennbare rechtsschräge Fahne abknickt; die 4 ist schlingenförmig.

Nachweise

  1. OAB Mergentheim 731.
  2. [Hermann Beck], 800 Jahre Schmerbach. Dorf- und Heimatfest vom 28.–30.6.1985, Creglingen 1985, o. S.zählung (Abb.).
  3. Brandstetter-Köran 13, 130 Nr. 161 (m. Abb.).

Zitierhinweis:
DI 54, Landkreis Mergentheim, Nr. 111 (Harald Drös), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di054h014k0011102.