Inschriften: St. Michaeliskloster und Kloster Lüne bis 1550

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 24: Lüneburg: St. Michaeliskloster, Kloster Lüne (1984)

Nr. 47† Kloster Lüne 1496

Beschreibung

Wandinschrift an der Nordwand des Nonnenchores. Ludwig Albrecht Gebhardi führt den Rest einer Inschrift an, dem eine Wappendarstellung beigegeben war. Angaben über den genauen Standort sowie über die Ausführung fehlen.

  1. [.....................] [lau]dib(us) ora fatiscathec alterna dedit nicolaus iubila ia.an(no) salutis MCCCCXCVI.

Übersetzung:

..................... mit Lobgesängen der Mund ermüdet, hat Nikolaus diese zum Wechselgesang bestimmten Jubeltöne geschenkt, ia. Im Jahre des Heils 1496.

Wappen:
Nikolaus Schomaker (wie Nr. 52)

Kommentar

Gebhardi bezieht diese Inschrift auf die Stiftung einer Orgel durch den Propst Nikolaus Schomaker1). Seiner Vermutung ist aufgrund der noch erkennbaren Textaussage nicht zu widersprechen. Bereits Büttner teilt mit, Schomaker habe 1496 eine Orgel für das Kloster geschenkt2); offenbar ist auch ihm diese Inschrift bekannt gewesen, möglicherweise hat er sie noch in unversehrtem Zustand gesehen.

Der überlieferte Text läßt deutlich metrische Gestaltung erkennen. Ohne die Schlußsilbe ia bilden die Wörter der zweiten Zeile einen Pentameter, so daß für die erste ein Hexameter zu vermuten ist. Diese Überlegung führte zu der Ergänzung [lau]dibus3). Der vollständige Text dürfte nicht mehr als ein Distichon sowie die Jahresbezeichnung umfaßt haben.

Anmerkungen

  1. Gebhardi, Coll. II, 1763, S. 402: „Am Fräulein-Chor steht gegen Norden der abgebrochene Theil einer Inschrift, aus der man schließen muß, daß ehedem daselbst eine Orgel gewesen sey.“
  2. Büttner, Genealogie Schumacher I, Art. Nicolaus Sch.
  3. Den Hinweis verdanke ich Herrn Prof. Dr. F. Rädle, Göttingen.

Nachweise

  1. Gebhardi, Coll. II, 1763, S. 402.

Zitierhinweis:
DI 24, Lüneburg: St. Michaeliskloster, Kloster Lüne, Nr. 47† (Eckhard Michael), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di024g002k0004709.