Inschriftenkatalog: Landkreis Luwigsburg

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 25: Lkr. Ludwigsburg (1986)

Nr. 513a† Oßweil (Stadt Ludwigsburg), ev. Pfarrkirche St. Januarius 1605

Beschreibung

Grabplatte des Kindes Sabina Benedicta von Kaltental. „Ligender Stein“, Gestaltung unbekannt.

Wortlaut nach Hopff.

  1. Anno 1605 den : 18ten Julius Starb die Edel und Tugendsame Jungfraw Sabina Benedicta Ihres Alters 13 Wochen Gott Verleyhe ihr eine fröliche aufferstehung.

Kommentar

Die Eltern des Kindes waren vermutlich Christoph von Kaltental und Sabina Katharina geborene von Gemmingen1.

Anmerkungen

  1. Vgl. Stammtafel Kaltental und nr. 406.

Nachweise

  1. Hopff, Stuttgart HStA A 155 Bü. 64 (1701).

Zitierhinweis:
DI 25, Lkr. Ludwigsburg, Nr. 513a† (Anneliese Seeliger-Zeiss und Hans Ulrich Schäfer), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di025h009k00513a1.