Inschriftenkatalog: Landkreis Luwigsburg

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 25: Lkr. Ludwigsburg (1986)

Nr. 97† Hochberg (Gem. Remseck a. N.), ev. Pfarrkirche 1467

Beschreibung

Grabplatte des Hans Nothaft, ehemals im Fußboden nahe der Kanzel. Vermutlich beim Abbruch der alten Kirche im Jahre 1854 zerstört.1 Der Stein trug ein Relief des Verstorbenen in geistlicher Tracht.2

Gabelkover überliefert nur den Beginn der Inschrift.

  1. A(nn)o D(omi)ni 1467 die 3. (octo)bris. . . . . . .

Kommentar

Der Verstorbene war ein Sohn des Bernhart Nothaft zu Beihingen und der Agnes von Weiler.3 Er war Pfarrer in Hochberg.4

Anmerkungen

  1. Der Fußboden der alten Kirche war ‚mit Grabsteinen… überdeckt’: Hartmann, Altertümer Hochberg 8.
  2. ‚Desgleichen ist solcher (Pfaffenrock) auch auf seinem Grabstein…’: Gabelkover-Walz, Genealogia Nothafftiana Nr. 49.
  3. Vgl. nr. 96 und Stammtafel Nothaft.
  4. Gabelkover-Waltz (wie Anm. 2).

Nachweise

  1. Gabelkover-Waltz (wie Anm. 2).

Zitierhinweis:
DI 25, Lkr. Ludwigsburg, Nr. 97† (Anneliese Seeliger-Zeiss und Hans Ulrich Schäfer), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di025h009k0009705.