Inschriftenkatalog: Landkreis Holzminden

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 83: Landkreis Holzminden (2012)

Nr. 209† Heinrichshagen, Nr. 1 1619

Beschreibung

Inschrift am Nebenhaus. Die Inschrift ist nicht mehr aufzufinden. Das Haus ist offensichtlich abgebrochen.

Inschrift nach Kdm.

Schriftart(en): Kapitalis.1)

  1. 1619 An Gottes Segenist alles gelegen2)Heinrich Gömanea) Anna Margarethe Huxhagenb)

Versmaß: Deutsche Reimverse.

Kommentar

Der gleiche Spruch wurde 1615 auch in Holzminden an einem Haus angebracht, 1640 in Altendorf; vgl. Nr. 199 u. 246.

Textkritischer Apparat

  1. Gömane] In den Kdm. mit Fragezeichen als unsichere Lesung gekennzeichnet.
  2. Beide Namen in den Kdm. in eckigen Klammern, also nach einer kopialen Überlieferung, die aber nicht genannt ist.

Anmerkungen

  1. Kdm. Kr. Holzminden, S. 287: „Antiqua“.
  2. Vgl. Wander, Sprichwörterlexikon, Bd. 2, Sp. 2, Nr. 24.

Nachweise

  1. Kdm. Kr. Holzminden, S. 287.

Zitierhinweis:
DI 83, Landkreis Holzminden, Nr. 209† (Jörg H. Lampe und Meike Willing), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di083g015k0020904.