Inschriftenkatalog: Landkreis Göttingen

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 66: Lkr. Göttingen (2006)

Nr. 81† Desingerode, kath. Kirche St. Mauritius 1497

Beschreibung

Glocke. Sie wurde im Jahr 1897 umgegossen.1) Um die Glocke verlief eine Inschrift.

Inschrift nach Mithoff.

Schriftart(en): Gotische Minuskel.2)

  1. + anno d(omi)ni . m . cccc . xcvii . hilf goth . maria . beroth sanctvs . mavricivs . +a)

Kommentar

Zu dem Spruch hilf goth maria beroth und dem möglichen Gießer vgl. Nr. 122.

Textkritischer Apparat

  1. Zwischen den beiden Weihekreuzen Abdrücke von Brakteaten.

Anmerkungen

  1. BA Hildesheim, Ortsakten Desingerode, Nr. 54.
  2. Angabe nach Mithoff, Kunstdenkmale, S. 23.

Nachweise

  1. Mithoff, Kunstdenkmale, S. 23.
  2. Otto, Notizen, S. 137.
  3. Martin Arand, Die Glocken von Desingerode. In: Die Goldene Mark 23, 1972, S. 7–10, hier S. 7.
  4. Engelhardt, Cyriacuskirche, S. 35f.
  5. Erika Dittrich, Die katholische Pfarrkirche zu Duderstadt-Desingerode. Duderstadt 2000, S. 67.

Zitierhinweis:
DI 66, Lkr. Göttingen, Nr. 81† (Sabine Wehking), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di066g012k0008106.