Inschriftenkatalog: Landkreis Calw

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 30: Landkreis Calw (1992)

Nr. 48† Bad Herrenalb, Klosterkirche St. Maria 1390

Beschreibung

Grabplatte der Elisabeth von Lomersheim. Ausführung und Standort gehen aus der Quelle nicht hervor.

Wortlaut nach Pfarrerbuch Herrenalb.

  1. 1390 tags vor dem Fest der Mutter Mariä starb Elisabeth von Lomersheim

Datum: 26. Juli (?)

Kommentar

Die Überlieferung ist im Wortlaut zweifelhaft. In der Auflistung der Grabinschriften wurde ein lateinischer Text in die Volkssprache übertragen, wie das in der gleichen Quelle für die Grabplatte des Albertus Kibel (vgl. nr. 49) nachweisbar ist, die hier auch in deutscher Sprache erscheint, bei den Nachzeichnungen mit dem lateinischen Wortlaut. Der Todestag könnte vielleicht auch ein Marienfest bezeichnen. Die ungewisse Übersetzung läßt auch eine Verwechslung mit der Grabplatte für Elisabeth von Lorchem nicht ausgeschlossen erscheinen, obwohl die Todesdaten weit abweichen (vgl. nr. 56).

Nachweise

  1. Pfarrerbuch Herrenalb.

Zitierhinweis:
DI 30, Landkreis Calw, Nr. 48† (Renate Neumüllers-Klauser), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di030h010k0004806.