Inschriftenkatalog: Landkreis Calw

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 30: Landkreis Calw (1992)

Nr. 29 Gaugenwald (Gem. Neuweiler), ev. Pfarrkirche 1. H. 14. Jh.

Beschreibung

Glocke auf dem Turm der Kirche. Schulterinschrift zwischen Schnurstegen. Kronenbügel.

Maße: Dm. 48, H. 41 cm.

Schriftart(en): Gotische Majuskel.

  1. + SANCTVS · LVCAS · S(ANCTVS) · MARCVS · S(ANCTVS) · MATHEVS · S(ANCTVS) · IOH(ANNE)S

Kommentar

Nach den Schriftmerkmalen (Kürzungszeichen in Form eines Apostrophs) stammt die Glocke aus der Gießhütte Heinrich des Glogners bzw. aus deren Nachfolge.

Nachweise

  1. Glockenatlas Württemberg-Hohenzollern, S. 276 nr. 322.

Zitierhinweis:
DI 30, Landkreis Calw, Nr. 29 (Renate Neumüllers-Klauser), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di030h010k0002908.