Inschriftenkatalog: Landkreis Bergstraße

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 38: Bergstraße (1994)

Nr. 156 Neckarsteinach, Vorderburg 1568

Beschreibung

Jahreszahl und zwei Wappen außen im Scheitel des rundbogigen Zwingertors. Die Jahreszahl ist unter den beiden Wappen angebracht.

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz (Thomas G. Tempel) [1/1]

  1. 1568

Wappen:
Landschaden von Steinach; Erligheim.

Kommentar

Im Jahr 1568 war die Vorderburg im alleinigen Besitz von Hans IV. Landschad (†1571), der in zweiter Ehe mit Margarete von Erligheim (†1578) verheiratet war.1) Die Jahreszahl bezeichnet offenbar den Abschluß eines Umbaus, der Zwinger und Palas betraf.2)

Anmerkungen

  1. Langendörfer, Landschaden 31; Hans Ulrich Landschad, Aufzeichnungen (Irschlinger 251); vgl. auch Nr. 159.
  2. Einsingbach.

Nachweise

  1. Einsingbach, Kdm 417.

Zitierhinweis:
DI 38, Bergstraße, Nr. 156 (Sebastian Scholz), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di038mz04k0015600.