Inschriftenkatalog: Landkreis Bergstraße

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 38: Bergstraße (1994)

Nr. 122(†) Bensheim 1533ff.

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz (Thomas G. Tempel) [1/1]

1) Am Bürgerhaus 8: Jahreszahl auf einem Keilstein mit Rosette.

  1. 1533

2) Hauptstraße, gegenüber von Nr. 37 im Durchgang zur Stadtmühle: Jahreszahl auf einem Wappen im Türsturz.

  1. 1541

 
Wappen:
? (Armbrust).
3) Obergasse 38, ehemaliger Gemminger Hof: Jahreszahl am Sturz der Tür zum Treppenturm. Zwischen der zweiten und der dritten Ziffer ein Steinmetzzeichen (Nr. 5).

  1. 1559

4) Zollamtsstraße 5: Jahreszahl im Türsturz, heute verloren.

Nach Photo bei Einsingbach.

  1. 1610

5) Gerbergasse 3: Jahreszahl mit Hausmarke im Türsturz.

  1. 1614

 
Wappen:
? (Zwei sich kreuzende Gerbereisen, stilisierend verändert, Initialen H und G und eine Hausmarke).
6) Hauptstraße 79 (Krankenhaus): Jahreszahl am Torbogen der Hofeinfahrt. Die ersten beiden Ziffern sind heute unleserlich. Ergänzt nach Einsingbach.

  1. [16]15

Nachweise

  1. Einsingbach, Kdm. 85-103 mit Abb. 91.

Zitierhinweis:
DI 38, Bergstraße, Nr. 122(†) (Sebastian Scholz), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di038mz04k0012207.