Inschriftenkatalog: Landkreis Bergstraße

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 38: Bergstraße (1994)

Nr. 26† Lorsch, Klosterkirche 1346/1355

Beschreibung

Grabplatte des Kraffto von Funten und seiner Frau Fiia von Nuenhane. Helwich macht weder Angaben über die Anordnung der Inschriften auf der Platte, noch über deren Standort in der Kirche.

Nach Helwich, Syn.

  1. anno d(omi)ni mo ccco lvo xio kal(endas) mai o(biit) Kraffto armiger de Funten // anno d(omi)ni mo ccco xlvio vio kal(endas) ian(uarii) o(biit) Fiia vxor sua de Nuenhane

Übersetzung:

Im Jahre des Herrn 1355, am elften Tag vor den Kalenden des Mai (21. April), starb der Knappe Kraffto von Funten. Im Jahre 1346, am sechsten Tag vor den Kalenden des Januar (27. Dez.), starb seine Frau Fiia von Nuenhane.

Wappen:
Funten (Hirschgeweih); Nuenhane? (Balken, belegt mit drei Eisenhüten).

Kommentar

Ob die Grabplatte bereits beim Tode der Frau gemacht wurde und die Todesdaten des Mannes später nachgetragen wurden oder ob die ganze Platte erst nach dem Tode Krafftos entstand, läßt sich nicht entscheiden.

Nachweise

  1. Helwich, Syn. 398.
  2. Helwich, Ant. Lauresham. 108.

Zitierhinweis:
DI 38, Bergstraße, Nr. 26† (Sebastian Scholz), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di038mz04k0002603.