Inschriftenkatalog: Bad Kreuznach

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 34: Bad Kreuznach (1993)

Nr. 615 Sobernheim, Evang. Pfarrkirche 17.Jh.

Beschreibung

Fragment einer Grabplatte. Es wird innen in der nördlichen Eingangshalle aufbewahrt, bisher unbeachtet. Erhalten hat sich lediglich das linke obere Eck einer Platte aus hellem Sandstein mit Umschrift auf erhöhter Leiste und andeutungsweise erkennbarer Fortführung im vertieften Mittelfeld.

Maße: Bu. 5,5 cm.

Schriftart(en): Kapitalis.

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz (Eberhard J. Nikitsch) [1/1]

  1. A(NN)O · 16[... / ... / ..] HA=//[...]

Kommentar

Die Verwendung des mandelförmigen O könnte in die 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts weisen.

Zitierhinweis:
DI 34, Bad Kreuznach, Nr. 615 (Eberhard J. Nikitsch), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di034mz03k0061503.