Inschriftenkatalog: Bad Kreuznach

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 34: Bad Kreuznach (1993)

Nr. 549† Sobernheim, Evang. Pfarrkirche 1649

Beschreibung

Grabinschrift für den Junker Johann Christoph von Ehem. Noch um 1765 kopial überliefert, heute verloren. Ausführung unbekannt.

Nach Würdtw. Epitaphienbuch.

  1. Anno 1649 den 2ten Decembr(is) ist in Gott abgeschieden und allhier begraben der wohl edelgebohrne gestrenge und veste juncker Johann Christoph von Ehm seines alters 63 jahr dem gott eine fröhliche auferstehung verleihen will.

Kommentar

Vermutlich war der sonst unbekannte Verstorbene ein Nachkomme des Siegmund von Ehem, der 1589 einen Adelshof in Sobernheim errichtete1).

Anmerkungen

  1. Vgl. die Spruchinschrift Nr. 372 von 1589.

Nachweise

  1. Würdtweinsches Epitaphienbuch 318.

Zitierhinweis:
DI 34, Bad Kreuznach, Nr. 549† (Eberhard J. Nikitsch), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di034mz03k0054902.