Inschriftenkatalog: Bad Kreuznach

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 34: Bad Kreuznach (1993)

Nr. 454† Roxheim, ehem. evang. Pfarrhaus 1606

Beschreibung

Spruchinschrift an dem ehemaligen, im Jahr 1752 abgerissenen „alten Pfarrhauß“. Sie ist überliefert durch einen Eintrag1) auf dem Innendeckel des 1746 begonnenen Roxheimer Kirchenbuchs.

Nach Kirchenbuch.

  1. pastorIs MagnI qVIsqVIs hIC pasCIs oVILehaeC eXtrVCta tIbI teCta tVIsqVe sVbI.

Übersetzung:

Der du, wer auch immer du bist, die Herde des großen Hirten hier weidest, gehe unter dieses Dach, errichtet für Dich und die Deinen.

Versmaß: Chronodistichon.

Kommentar

Die in dieser Zeit nur noch selten verwendete Art der Datierung2) ergibt aus den erhöhten Zahlzeichen das Erbauungsjahr des ehemaligen Pfarrhauses. Verfasser des wohl über der Eingangstür angebrachten Spruches war vermutlich der damalige, aus Holland stammende Pfarrer Jakob Oberkampf3), der von 1604 bis 1613 die reformierte Pfarrstelle bekleidete.

Anmerkungen

  1. Von der Hand des damaligen Pfarrers Johann Friederich Abegg, dem Vater des gleichnamigen, 1765 in Roxheim geborenen, späteren Heidelberger Universitätsprofessors und Reiseschriftstellers; vgl. dazu Brandenburg 26ff. und W. und J. Abegg (Hgg.), Reisetagebuch von 1798 von J.F. Abegg. Frankfurt 1987, 7.
  2. Vgl. RDK III (1954) 749ff.
  3. Vgl. zu ihm ausführlich Brandenburg 20f.

Nachweise

  1. Kirchenbuch der Evangelisch-Reformierten Gemeinde zu Roxheim ... angefangen den 13.1.1746 durch Johann Friedrich Abegg Heydelberga-Palatinum, Pfarrer dahier (Bad Kreuznach, Archiv des Evangelischen Kirchenkreises).
  2. A. Weigel, Inschriften, die es in sich haben, in: KHbll. 4 (1963) 15.
  3. H.-Chr. Brandenburg, Kirchengeschichte und Pfarrergeschichte von Roxheim, in: FS Roxheim (s.d.) 8.

Zitierhinweis:
DI 34, Bad Kreuznach, Nr. 454† (Eberhard J. Nikitsch), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di034mz03k0045401.