Inschriftenkatalog: Bad Kreuznach

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 34: Bad Kreuznach (1993)

Nr. 400† Wallhausen, Kath. Pfarrkirche St. Lorenz 1596

Beschreibung

Grabplatte der Katharina Kämmerer von Worms gen. von Dalberg, geb. Waldbott von Bassenheim. Die Platte lag einst vor ihrem Epitaph1) „extra ecclesiam in coemiterio“, seit unbekannter Zeit verloren. Ausführung unbekannt.

Nach Helwich.

  1. Anno d(omi)ni 1596 den 5. Augusti starb die edele vnd tugentsame fraw Catharina von Dalburg geborene Waltböttin von Bassenheim, ihres alters 52 jahr der gott genedig sein wöll amen.

Kommentar

Da Helwich diese Inschrift im Gegensatz zu der ihres (ebenfalls verlorenen) Epitaphs ausdrücklich als „inscriptio tumuli“ bezeichnet, ist anzunehmen, daß es sich bei dem in Frage kommenden Inschriftenträger um ihre Grabplatte gehandelt hat.

Anmerkungen

  1. Vgl. die folgende Nr. 401.

Nachweise

  1. Helwich, Syntagma 439.
  2. Roth, Syntagma 3 (1884) 74.
  3. Kdm. 418f.

Zitierhinweis:
DI 34, Bad Kreuznach, Nr. 400† (Eberhard J. Nikitsch), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di034mz03k0040004.