Inschriftenkatalog: Bad Kreuznach

Katalogartikel in chronologischer Reihenfolge.

DI 34: Bad Kreuznach (1993)

Nr. 288† Merxheim, Evang. Kirche 1541

Beschreibung

Glocke mit Namensinschrift (?) in der ehemals romanischen, im Jahr 1504 spätgotisch erneuerten Kirche; beim großen Dorfbrand am 24. Juli 1870 im Turm geschmolzen1). Ausführung unbekannt.

Nach Schlickum.

  1. Osanna [...] 1541

Kommentar

Neben der Jahreszahl wurde nur der Anfang der Inschrift überliefert, die vermutlich zu Osanna heissen ich ..., bzw. zu Osanna vocor ... zu ergänzen wäre2).

Anmerkungen

  1. 18 Zentner alter Glockenspeise wurden für den 1873 erfolgten Neuguß dreier Glocken beigesteuert; vgl. Schlickum 31 und 52 sowie Bindseil 30.
  2. Vgl. die Beispiele bei Walter, Glockenkunde pass.

Nachweise

  1. Schlickum, Merxheim 31.
  2. Bindseil, Glocken 28.

Zitierhinweis:
DI 34, Bad Kreuznach, Nr. 288† (Eberhard J. Nikitsch), in: www.inschriften.net, https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0238-di034mz03k0028802.